Etappe 1: Von Kiel bis zur Fähre Landwehr

Grüne Linie: Fahrrad-Route, rote Linie: Auto-Route
Blaue Punkte: Fähren, lila Punkte: Brücken, gelbe Pfeile: sonstige Sehenswürdigkeiten.

Die Rad-Route beginnt am Bahnhof und folgt bis Holtenau dem ausgeschilderten OSTSEE-RADWANDERWEG. der Kanal wird bei Wik per Fähre überquert (kein Autotransport). Für die Kanal-Strecke von Holtenau bis Landwehr empfiehlt der ADFC den Radweg (für Autos gesperrt) am Nordufer des Kanals.

Autofahrer benutzen die Holtenauer Hochbrücke. Ein Abstecher zur historischen Eiderkanalschleuse bei Ratmannsdorf ist empfehlenswert.

Weiter zur Etappe 2