Goldener Hecht
Heimatpflege - 2012

Barkassengemeinschaft
"Bärbel", Neuhaus

Dem kleinen, aber sehr aktiven Verein um Hans-Joachim Frank und Alfred Bücker ist es gelungen, die letzte auf der Oste verkehrende Barkasse zu restaurieren und der Nachwelt zu erhalten.

Laudator Bernd Jürgens und Sponsoren
Guido Griemsmann und Ulf Jacobi

Die rund 75 Jahre alte frühere Werftbarkasse "Bärbel" wurde von den Aktiven in mehrjähriger Arbeit auf der Neuhäuser Lühmannwerft komplett entkernt und vollständig restauriert. Seit der Wiederindienststellung im Rahmen eines Hafenfests im Sommer 2011 steht das Traditionsschiff wieder für Gäste- und Demonstrationsfahrten zur Verfügung.

Mit der einstigen Werftbarkasse wurde nicht nur ein schifffahrtshistorisch bedeutsames Wasserfahrzeug erhalten und eine touristische Attraktion geschaffen, sondern zugleich die Erinnerung an die Geschichte des Schiffbaus an der Oste wachgehalten, wo einst Werften in Bremervörde, Gräpel, Großenwörden, Laumühlen, Achthöfen, Oberndorf, Geversdorf und Neuhaus existierten.

Die Barkassengemeinschaft "Bärbel" hat sich um das Osteland verdient gemacht.