Lichterzauber
auf der Oste

Mocambo-Fahrt der SPD Osten
zum Lampionfest des WSCO

Der traumhaft schöne Abend auf der Oste...

.. begann mit der Begrüßung durch den Ostener
SPD-Chef Lothar Klüser (l.). Mit an Bord: die
unermüdliche Abgeordnete
und SPD-Seefahrtsexpertin Dr. Margrit Wetzel (r.)
aus Stade und MdL Claus Johannßen aus Otterndorf,
dazu viele Freunde und SPD-Prominenz
aus Drochtersen, Nordkehdingen, Hemmoor,
Großenwörden und Oberndorf.

Ebenfalls unter den Gästen: AG-Osteland-Vorsitzender
Gerald Tielebörger mit Frau Christel und Tochter Emma.

Die vielen Kinder hatten Riesenspaß....

... schon weil sie so lange aufbleiben durften.

Wenn die Mundharmonika an Bord erklingt...

.. und bei Osten die rote Sonne versinkt...

... erkennt mancher erst die Reize der Heimatregion.

Einige Fahrgäste hatten selber Laternen mitgebracht.

Käpt'n Bingemer - wie immer witzig und informativ.

Auf der langen Route Oberndorf - Großenwörden -
Oberndorf  war viel Zeit für Gespräche.


 


 

Großenwörden: Die alte Fähre verkommt zum Biotop.

Auch viele Stege und Zäune sind illuminiert.

Große Freude für Klein Emma: Auf dem Schoß ...

... von Eignerin Eibe von Glasow durfte auch sie mal
das älteste Motor-Passagierschiff Deutschlands steuern.

*
Bis tief  in die Nacht feierte anschließend
der WSC Osten vor seinem Clubhaus...

... mit Burgunderschinken, Köm und Bier.

Ein gelungenes Fest - auch dank dem Einsatz von...

.. Hans und Hilde König und ihrer vielen Helferinnen.
 
 

www.ostemarsch.de
www.spd-osten.oste.de
www.wsco.oste.de
www.oste-schifffahrt.de
 
 

Fotos von Renate Wendt, Karl-Heinz Brinkmann,
Volker Klingenberg und Jochen Bölsche