Artenschutz

Top-Präsentation
zur Oste-Ökologie

Dr. Sören Knoll mit Torsten Thorhorst

15. 5. 2006. Wäre ein Preis zu verleihen für das intelligenteste Konzept und die beste Präsentation auf der Ideenmesse zum Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzept (Ilek) Kehdingen-Oste am vorigen Wochenende in Himmelpforten, müßte er an drei Männer gehen: den aus der Wingst stammenden Wasserbau-Ingenieur Dr. Sören Knoll (Wiesbaden), an den einstigen Hemmoorer Dr. Andreas Müller-Belecke, heute beim Potsdamer Institut für Binnenfischerei tätig, und an den Ostener Torsten Thorhorst vom SFV "Oste" e. V. (Osten) gehen.

Das Trio hat für die Oste-Pachtgemeinschaft der Sportfischer einen Plan zur Bewältigung eines ungelösten Problems von großer ökologischer Bedeutung entwickelt: Die vielen Pumpwerke und übrigen Querbauwerke an Tidengewässern wie der Unteren Oste sind für Fische unpassierbar und entziehen bestimmten Arten wie dem Lachs, dem "König der Fische", und der Meerforelle einen wichtigen Teil ihres Lebensraums.

Querbauwerke an der Tide-Oste

Die drei Experten haben nun erstmals ein Konzept für fischdurchgängige Pumpwerke an Tidengewässer entwickelt - einen Plan für eine Art Schiffshebewerk für Fische, wie Landwirtschaftsminister Hans-Heinrich Ehlen - selber Oste-Anrainer - beim Rundgang über die Ideen-Messe sofort erkannte.

Mit einer Präsentation von beispielhafter Klarheit und Ästhetik (Fotos unter anderem von Nikolaus Ruhl, Osten) haben die Tüftler die von ihnen entwickelte Lösung für eine Problemlage von enormer Komplexität entwickelt. Das Konzept soll es endlich ermöglichen, auch im Tidenbereich die Vorgabe der EU zu erfüllen, Gewässer bis 2015 in einen "guten ökologischen Zustand" zu versetzen.
Das Verfahren, schlagen die Erfinder vor, sollte mit Ilek-Hilfe per Pilotprojekt in die Praxis umgesetzt werden - am besten an der Oste, die unter Fachleuten als "Deutschlands Lachsfluß Nr. 1" gilt.

Die Präsentation (PDF, 5 MB) kann zum Abspielen hier heruntergeladen werden; die relativ lange Ladezeit lohnt:

http://www.niederelbe.de/ostemarsch/fischtreppe.pdf