-

Osteland-Karte 
und interaktive
Fahrplanauskunft
hier.
--
-

Mit 17 Fähren-musst du fahrn, über 13 Brücken musst du gehn...

Das ist die Deutsche Fährstraße: rund 250 Kilometer Erlebnis-Fährien zwischen Oste und Ostsee, zwischen Moor und Marsch.

Paddel & Pedal & mehr - von Möwen umkreischt, von Deichen flankiert, von Traumschiffen begleitet.

Im Zentrum: die beiden einzigen Schwebefähren Deutschlands, bizarre Monster aus der Kaiserzeit, nominiert für das Weltkulturerbe der Unesco.
Am Anfang: die modernste (und bizarrste) aller Klappbrücken an der Förde in Kiel.
Am Ende: die historische Furt ("vörde") in Bremervörde.


Suche auf 
dieser Website




Was andere
meinen...

"Eine der schönsten und zugleich aufregendsten Möglichkeiten, Norddeutschland zu entdecken."

Landeshauptstadt
Kiel


 "An der Oste liegen Schätze verborgen."

Maritime Landschaft Unterelbe
 


Wir empfehlen die CD-Rom Top 50 der Landesvermessung (mehr hier). Mit unserem Overlay faehrstrasse.ovl - Download mit linker Maustaste (Explorer), nicht GPS-geeignet - können Routen-Karten in beliebigen Maßstäben gefertigt werden.


Die Fährien-Route zwischen Kiel und Bremervörde demonstriert alle Möglichkeiten, die der Mensch je ersonnen hat, ein Gewässer zu queren: Furt und Fähre, Brücke und Tunnel.

Für Detailkarten bitte links "Prospekte/Karten" anklicken
Overlay für Geolife-CD-Rom Top 50 hier

Den Weg weisen die idyllische Oste, der faszinierende Mündungstrichter der Elbe und der - noch vor dem Suez- und dem Panamakanal - meistbefahrene Kanal der Welt. Zur Verfügung stehen drei Routen:

> die Fahrrad-Route (grüne Linie): 232 km
> die Wassersport-Route (blaue Linie): 185 km
> die Auto-/Biker-Route (rote Linie): 260 Kilometer

Ein "Spiralo"
weist den Weg

Die "Deutsche Fährstraße" ist Thema eines gleichnamigen Radreiseführers aus dem Bielefelder BVA-Verlag. Autor des sogenannten Spiralo ist der in Osten lebende langjährige Spiegel-Redakteur und 1. Vorsitzende der AG Osteland, Jochen Bölsche. - Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit hier.

Die Fährstraße
fürs Smartphone


"Fährienstraße" im Niedersachsen-Portal

13. 7. 2011. Immer mehr Radwanderer navigieren lieber mit dem "Navi" oder einem Smartphone als mit der traditionellen papiernen Landkarte. Dem trägt TourismusMarketing Niedersachsen Rechnung. Im neuen Reiseportal gibt's die Geo-Daten der Route zum Download.


klm-Route auf Google Earth

Das offizielle niedersächsische Tourismusportal hält die Daten des Südteils der Deutschen Fährstraße Bremervörde - Kiel nicht nur als gpx-Datei für das GPS-Gerät bereit. Darüber hinaus lässt sich auch eine kml-Datei zur Ansicht aus der Satelliten-Perspektive auf Google-Earth downloaden.


Bildergalerie zur Deutschen Fährstraße

Eine Bildergalerie sowie eine Beschreibung der Themenroute komplettieren das neue Angebot der niedersächsischen Touristiker. 


Fährstraßen-Werbung auf Französisch

Bereits seit Jahren wirbt auch die Deutsche Zentrale für Tourismus für das in Osten entwickelte Reiseangebot. Seit einigen Monaten sind völlig neu gestaltete Seiten in allen Weltsprachen online.



--

DER NORD-ABSCHNITT
Kanal der Traumschiffe
120 Kilometer zwischen Kiel und Brunsbüttel
-

DER MITTEL-ABSCHNITT
Faszinierende Unterelbe
70 Kilometer zwischen Brunsbüttel und Neuhaus
-

DER SÜD-ABSCHNITT
Idyllisches Osteland
80 Kilometer zwischen Neuhaus und Bremervörde
-











 

LIVE

Live-Webcam
Schleuse Kiel-Holtenau
vergrössern
+ neu laden

Live-Webcam
Schwebefähre Rendsburg
vergrössern
+ neu laden

Live-Webcam
Schleuse Brunsbüttel
vergrößern
+ neu laden

Live-Webcam
Schwebefähre Osten
vergrößern
+ neu laden

Die 15 besten 
Webcams von der 
Fährstraße stehen
hier


-

Ein Projekt der
AG Osteland e.V.

Ins Leben gerufen 2004
in Zusammenarbeit mit

und

Unterstützt vom

Weltverband der
Schwebefähren


-